Fortbildung für Betreuungskräfte und Alltagsbegleiter/innen nach § 43b SGB XI

Diese Maßnahme ist AZAV-zertifiziert und berechtigt zum Bezug eines Bildungsgutscheins.

Inhalte: 
  • Tag 1
    • Praxisreflexion und Fallbeispiele
    • Aktuelles aus dem Berufsbereich
    • Kommunikation mit Bewohnern, Angehörigen und Heimpersonal
  • Tag 2
    • Demenzerkrankung
    • Gedächtnistraining
    • Grundlagen des Gedächtnisses und der Gehirnfunktion
    • praktische Übungen
  • Tag 3
    • Biografiearbeit
  • Tag 4
    • Zweites Pflegestärkungsgesetz (PSG II)
Voraussetzungen: Wenn Sie bereits als Betreuungskraft arbeiten und ein Zertifikat entsprechend § 43b SGB XI erworben haben, dann ist diese Fortbildung genau richtig für Sie. Diese Fortbildung ist ebenfalls für Pflegehilfskräfte bzw. Angehörige einer Berufsgruppe, die für die Alltagsbetreuung gerontopsychiatrisch veränderter Personen zuständig ist, geeignet.
Ihr Nutzen: Einmal jährlich müssen Sie Ihr Zertifikat aufgrund einer gesetzlichen Verordnung erneuern lassen. In dieser Fortbildung haben Sie die Möglichkeit, Erfahrungen im Berufsalltag mit anderen Kollegen/innen auszutauschen und neue Projekte kennen zu lernen.
Kosten: 120 €
Vormittagskurs:  Montag – Donnerstag
9:00 – 12:15 Uhr
Termin: 16.10. – 19.10.2017
09.04. – 12.04.2018
18.06. – 21.06.2018
08.10. – 11.10.2018